Internationales BALLONfestival

04. - 06. September 2015, Festplatz am Kurpark, Bad Dürrheim

Wir sagen ein herzliches Dankeschön

Das Ballonfestival 2014 ist Geschichte. Es war eines der schönsten Festivals, das wir feiern durften. Dazu hat zum einen das Wetter beigetragen, das im Grunde hervorragend war. Am Samstag hat uns Petrus allerdings ein Schnippchen geschlagen: Nach dem Briefing am Abend hatten wir verkündet, dass alle Programmpunkte stattfinden können. Doch innerhalb von Minuten - so etwas erlebt man nicht alle Tage - hat sich eine gewaltige Gewitterzelle aufgebaut, die unsere Pläne kurzfristig umgeschmissen hat. Trotz ausgefallenem Ballonstart und einem Candle-Light-Glow ohne Hüllen haben wir eine faszinierende Nacht der Ballone erlebt. Vielen Dank für das Verständnis der Besucher für kurzfristigen Programmänderungen.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Helfer vor und hinter den Kulissen, die unermüdlich im Einsatz waren, um dieses Festival zu ermöglichen. Ohne euch wäre dieses Festival nicht denkbar und darum hier ein herzliches DANKESCHÖN!!! Ein großer Dank geht auch an die Stadt Bad Dürrheim, die den Festplatz in der Woche vor dem Festival noch einer Generalsanierung unterzogen hat um diesen überhaupt wieder nutzbar zu machen - das war eine starke Leistung. Ein weiterer Dank geht an alle Balloncrews, die nach Bad Dürrheim gekommen sind und diesem Festival diesen tollen Rahmen gegeben haben - ihr seid das Herz des Festivals! Vielen Dank!

Ein weiterer Dank gilt unseren zahlreichen Sponsoren, ohne die dieses Festival nicht möglich wäre. Sie leisten einen enormen Beitrag, damit die Region dieses faszinierende Spektakel jedes Jahr erleben darf - vielen Dank dafür!

Nicht zuletzt geht ein Dank an alle Besucher des Festivals - für euch und mit euch veranstalten wir dieses grandiose Fest und wir bedanken uns herzlich für euren Besuch.

image

"Alois - Der Entertainer" sorgt für Stimmung beim Ballonfestival

image

Gute Stimmung ist die Grundlage für ein gutes Festival. “Alois - Der Entertainer” wird uns im Jahr 2014 reichlich mit guter Stimmung versorgen. Am Freitagabend starten wir mit der Hüttengaudi, die bereits im letzten Jahr der Knüller war. Alois spielt hier gekonnt die Oktoberfest-Gaudi-Klaviatur! Am Sonntagmorgen zum Frühschoppen ab 11:00 Uhr treffen wir uns wieder mit Alois für einen stimmungsvollen Start in den letzten Festivaltag.

Candle-Light-Glow: Eines der ersten Highlights

Am Freitagabend starten wir mit unserer bayerischen Hüttengaudi. Ein Highlight des Abends ist das Candle-Light-Glow um 21:30 Uhr. Was das ist? Ganz sicher kein Dinner bei Kerzenschein :-). Die Balloncrews stellen zum Glühen ihre Körbe ohne die Ballonhüllen auf - die Flamme über dem Brenner sieht aus wie die Flamme einer Kerze - auf englisch “candle”. Wir freuen uns schon mit euch auf dieses erste Gänsehautfeeling beim beim Festival.

Pin 2014 steht fest

Der Pin 2014 steht fest. Grün ist bekanntlich die Hoffnung - in diesem Jahr auf schönes Wetter. Nachdem uns Petrus zwei Jahre nicht wirklich hold war, setzen wir in 2014 alle Hoffnungen auf Petrus’ Ballonfahrerherz.

Spende für Stiftung Kinderherz

Der Modellballöner Jupp Hein hat ein Herz für Kinder! Während des Ballonfestivals hat er unermüdlich für Spenden zu Gunsten der Stiftung Kinderherz geworben, wie er das bei zahlreichen Festivals landauf landab macht. Mit seinen Vorführungen für Kinder, dem Verkauf von Pins und vielem mehr hat er eine kleine aber feine Spendensumme zusammengebracht. Wir bedanken uns herzlich für Jupps Engagement zu Gunsten der Kinder wärhend des Festivals.

Hier ein tolles Video unseres Medienpartners Neckarquelle / Südwest-Presse. Ein herzliches Dankeschön an Anne Lenze für diese schönen Eindrücke über das 11. Internationale Ballonfestival in Bad Dürrheim.

'],['_trackPageview']]; (function(d,t){var g=d.createElement(t),s=d.getElementsByTagName(t)[0]; g.src=('https:'==location.protocol?'//ssl':'//www')+'.google-analytics.com/ga.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s)}(document,'script'));